Nacht am See
~~~~~ NACHT AM SEE ~~~~~
Der Platz neben mir...

Es ist einsam ohne dich....

hört es niemals auf?
die Stimmen, die Schmerzen, der Hass.

Einsamer Wolf....

 ...unterm mantel trug er einen kalten, schwarzen Stahl.
er lächelte und summte dabei...
seine Hand gab 7 Menschen einen schnellen Tod...

 

wohin nun...es ist als ginge alle von vorne los...

Hass,Verlust,Einsamkeit,Trauer,

Versagen.....

bis ihn  selber eine Kugel nieder warf...

nutzlos, bedeutungslos, lebendig vergessen...
und was erreicht?

wer ihn kannte sagte das es seltsam war...

wozu das alles? ich glaube die Menschheit hat sich egwandelt.
man ist einander kaum was wert..

 denn glücklicher hat man ihn nie gesehen

 

why life when your not even a line in a book?

(grüne lyrik by subway to sally - wenn engel hassen)

26.3.10 00:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de